Shopware: Fehler beheben mit den Updates 5.5.5 und 5.5.6

Am 21.1.2019 veröffentlichte Shopware Version 5.5.5 zur Korrektur verschiedener Fehler. Bereits am nächsten Tag erschien 5.5.6, um weitere Mängel zu beheben.

corinna engel lichtbild

Corinna Engel

Content Marketing Manager

Installierten Sie kürzlich Shopware 5.5.5 sind Ihnen vielleicht Probleme bei der Migration oder mit dem „resize“-Layout der Einkaufswelten aufgefallen. Es wird daher empfohlen, auf das neueste Update 5.5.6 zu aktualisieren, welches diese neuen Schwierigkeiten löst.

Version 5.5.5 behebt mehrere Fehler

Shopware 5.5.5 hat sich bereits als Problemlöser präsentiert und eine Reihe verschiedener Neuerungen eingeführt, von denen Folgende zu nennen sind:

  • Administratoren stehen jetzt zusätzliche Länder im Backend zur Verfügung.
  • Die gleichzeitige Erstellung von Sitemaps wurde behoben.
  • Im Frontend werden jetzt ebenfalls ZahlungsartAttribute geladen.
  • Cronjobs wurde so angepasst, dass mehrere Warteschlangen nicht mehr denselben Job zur gleichen Zeit listen können.
  • Für eine Optimierung des Speicherplatzes werden zukünftig auch die Varianten von Artikelbildern entfernt sobald diese gelöscht werden.
  • Die HTMLSitemap arbeitet nun auch mit übersetzten Inhalten.
  • Beim Abverkauf funktioniert der BackendFilter nun auch für Varianten.
  • Die ElasticsearchVersion kann optional konfiguriert werden, damit zusätzliche Aufrufe entfallen.
  • Bei PartnerKundenkonten wurden Fehler behoben.

Neben diesen wesentlichen Anpassungen finden Sie weitere Details zu den Änderungen im Changelog von Shopware. Auch wenn keine erhöhte Sicherheitsgefahr für Ihren Onlineshop besteht, empfiehlt sich aufgrund der Fehlerbehebungen ein zeitnahes Update auf Version 5.5.6. Für das Update benötigen Sie mindestens Shopware Version 5.0.0 und können dies wie üblich über die Shopware-Seite durchführen.

 

Möchten Sie Ihren Onlineshop auf Shopware 5 upgraden oder Ihre Webpräsenz durch einen dauerhaften Betrieb- und Wartungsservice für die Shopware-Software absichern, berät Sie unser Support-Team gerne.

Shopware-Support unverbindlich anfragen

 

 

Quellen:

https://de.shopware.com/changelog/#5-5-6