Was gibt es Neues bei Shopware 5?

Wir geben eine Übersicht über die wichtigsten Änderungen in der Version 5.

Uli Häfele Foto

Uli Häfele

Business Consultant

Nun ist das Warten vorbei - seit April 2015 ist die neue Shopware Version 5 verfügbar. Und mittlerweile sind auch profunde Informationen zu der V5 veröffentlicht worden. Die wichtigsten Neuerungen der Shopware Version 5 in der Übersicht - unterteilt nach Händler, Entwickler und Designer:

Für Händler:

  • Höhere Conversion und perfekte Usability auf allen Endgeräten
  • Neue, inspirierende Einkaufswelten zur Stärkung der Markenidentität
  • *Enorm verbesserte Sichtbarkeit für Suchmaschinen (SEO)
  • Großer Wettbewerbsvorteil durch sehr kurze Time-to-Market

Für Entwickler:

  • Update bestehender und Verwendung neuer Libraries
  • Refaktorierte Codebasis und höhere Performance
  • Responsive Template basierend auf HTML5 und CSS3
  • Stärkere Integration von Symfony 2

Für Designer:

  • Schnell und einfach anpassbares Full Responsive Theme
  • Vorgefertigte LESS-Variablen für erweiterte Anpassungen
  • Templates updatesicher umsetzen (einfache Vererbungshierarchie)
  • Deutlich vereinfachte Template-Struktur

 

Detaillierte Informationen über die Verbesserungen finden Sie auf shopware.com. Hier können Sie neben einer Broschüre und einem Whitepaper, ebenfalls eine ausführliche Funktionsübersicht über die Neuerungen und technischen Änderungen herunterladen.

"Mit Ihrem neuen Major Release 5 gibt Shopware den Händlern Tools an die Hand, mit denen Anwender das Einkaufserlebnis schnell und einfach emotionalisieren können." - Marco Rieder

Weitere Informationen finden Sie unter Technologie Shopware.